Tag Archives: Wrack

Fotografie: Wracks im Wald

22 Feb

Schiffsfriedhof: Ausgemusterte Boote in Norwegen

Drei Jahre sind seit meinem Auslandsaufenthalt in Norwegen vergangen. Eine Bildserie die mich in Gedanken immer beschäftigt hat, sind die hier gezeigten Fotos von zwei kleinen abgewrackten Booten, die in einem Laubwald ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. Die Location – marode Schiffe auf dem Trockenen kombiniert mit dünnstämmigen schlanken Laubbäumen hatte schon damals einen eigentümlichen Reiz auf mich. Beinahe feierlich-sakral wirkten die beiden im Wald aufgebahrten Schiffe. Ich weiß nicht, welche Fotos ich machen würde, wenn ich die Location in gleicher Konstellation heute entdecken würde. Aber auch so finde ich nach wie vor Gefallen an der surrealen Szenerie der Bilder. Vanitas.

 

 

 

 

 

 

 

Fotografie: Schottische Melancholie I

2 Okt

Subjektive Ästhetik einer Landschaft

Am Scheideweg von August zu September war ich mit zwei Fotografenkollegen (Martin aus Jena und David aus Frankfurt) in ein knappes Dutzend Tage in Schottland unterwegs. Nach Norwegen und Island sollten die schottischen Eindrücke meine Nordischen Impressionen weiter vervollständigen. Martin und ich konzentrierten uns auf Landschaftsfotografie (und Lost Places :>), während David sein Hauptmerk auf Timelapsefilmaufnahmen legte. Wir lernten die Kapriolen des schottischen Wetters kennen, sahen die Sonne nicht mehr, da der Himmel schwarz von bluthungrigen „Midges“-Schwärmen war und schliefen zwischen Sonnenuntergang und dem ersten Dämmerungslicht die körperlich noch erträgliche Minimalmenge an Stunden. Dennoch schaffte es die schottische Landschaft in ihren Bann zu ziehen. Schottland fasziniert nicht auf grelle und laute Weise, sondern subtil. Ein Hauch von Melancholie liegt über den Bergen und Küsten mit ihren vielen Ruinen. Mein Versuch war es, diesen subjektiven Eindruck beim Postprocessing der ersten Bilder mit einfließen zu lassen…

 

#1 | steter tropfen höhlt den stein

 

#2 | lindisfarne - the holy island

 

#3 | oranges streiflicht! 

 

#4 | lebensraum küste

 

#5 | abends am strand

 

#6 | ruhet in frieden

 

#7 | drahtesel

 

#8 | treibholz

 

#9 | sturmtag

 

#10 | echter schotte

 

#11 | postcardification

 

#12 | mauerfall

Fotografie: Island IV

20 Jul

Die Diplomprüfungen sind erfolgreich abgeschlossen. Neue Länder warten darauf, fotografisch entdeckt zu werden. Doch immer noch besteht auch ein riesiger Fundus an zeigenswerten Bildern von meiner Islandexkursion vor jetzt fast beinahe schon einem Jahr. In den letzten Tagen habe ich wieder zwei Dutzend Bilder durch das Postprocessing geschickt. Nach den bisherigen Island-Landschaftsfotografie-Artikeln (Teil I, Teil II und Teil III) gibt es immer noch viel neues zu entdecken. Trotz der von der Exkursionsführung eingeschränkten Zeit für Fotografie gelangen mir an den meisten Locations die Aufnahmen, die ich mir dort erwünscht hatte. Inzwischen ist mein Island-Thread (hier) im größten deutschssprachigem Fotografie-Forum, dem DSLR-Forum , mit fast 50.000 Views in der Topten im Bereich Landschafsfotografie. Das durchweg positive Feedback dort motiviert mich weiter meine Fähigkeiten im Bereich der Fotografie zu verbessern. Inzwischen gibt es auch Austausch und Kontakt zu weiteren Fotografen dieser Disziplin. So steht zum Beispiel der Gedanke einer rein auf Fotografie ausgerichteten Islandtour mit den Jungs von photographerscrossing für 2012 im Raum (Informationen hier). Eine gewisse Aufbruchsstimmung macht sich breit… doch zunächst geht es weiter mit Teil IV der Landschaftsfotografie aus Island.

Landschaftsfotografie Teil IV

Dämmerung an der Küste nahe Höfn

Wasserfall nahe Sprengisandur

Sonnenuntergang Skaftafell Nationalpark

Landschaft beim Kárahnjúkar Stausee

Spiegelung Gletscher Lagune Jökulsarlon

Vulkanlandschaft Þórsmörk

Hraunfossar an der Hvita

Gletscherlandschaft nahe Jökulsarlon

Der Vulkan Herðubreið am Morgen

Farbstrukturen in Landmannalaugur

Heimaey – Klippen der Westmännerinseln

Schlucht nahe des Skogafoss

Glühende Wolkenformationen beim Camping Sprengisandur

Wasserfall am Eyjafjallajökull

Abend am Golfplatz von Heimaey

Grünes Tal in der Þórsmörk

Gletscherzunge in Südwest-Island

Wasserfälle stürzen an der Küste im Norden ins Meer

„Isländisches Paradies“ – Ein Tal mit Wasserfällen und Höhlen

Schafabtrieb an einem sonnigen Herbstmorgen

Autowrack etwas versteckt am Wegesrand

Campingplatz Toiletten in Island

 

%d Bloggern gefällt das: