Tag Archives: retro look

Vintage National Geographic: Outdoor Life

1 Sep

NG Fotografien aus den 50ern, 60ern und 70ern

Raus aus den Städten! Im heutigen Artikel gehts um die Bildästhetik von Naturerfahrungen. Jetzt war es ein paar Wochen ruhig um bildraum, aber universitäre Verpflichtungen verhinderten ein weitergehendes Blogger-Engagement. Aber bildraum ist wieder da ab heute! In Abwesenheit wurde die 200.000 Besucher Marke geknackt. Auch nicht schlecht für einen Nebenbei-Blog. Aber zurück zum heutigen Thema.

Das Bildmaterial von Nationalgeographic ist legendär. Im Fotonetzwerk von luxundlaune kam zuletzt das Thema „Landschaftsfotografie mit Aufhellblitz in den 70ern“ auf. Ein mysteriöses Thema zu dem sich im Internet kaum Quellen finden. Bei Bildrecherchen zum Thema stolperte ich über diesen tumblr und diese Flickr-Seite, die Foto-Scans aus NG Magazinen teilen. Grund genug das Bildmaterial quer zu sichten und die spannendsten Bilder hier auf bildraum wiederzugeben. Den Anfang macht eine Serie zum Thema „Naturerlebnis und Grenzerfahrung“ – schön in Prä-JackWolfskin-Ästhetik.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotografie: Spontane Portraits beim Waldspaziergang

8 Mrz

Einfach mal den Auslöser drücken

Zusammen mit einem Freund aus Zivildienstzeiten unterwegs im Siebengebirge bei Bonn. Spontan lud ein schöner Lichteinfall zu Available Light Portraitaufnahmen ein. Ohne große Konzeption locker aus der Hand fotografiert waren beide beteiligten mit der Ergebnissen durchaus zufrieden. Ein Beispiel dafür, dass man eigentlich nie ohne Kamera das Haus verlassen sollte – es könnte sich ja immer eine Lichtsituation ergeben die besondere Bilder ermöglicht. Gerade auch die Spontaneität bei der Aufnahme die sich in der Bildsprache wiederfindet macht für mich einen Teil des Reizes dieser kleinen Serie aus. Fotografiert wurde mit der allgegenwärtigen Canon EOS 5D MK II und dem von mir etwas stiefmütterlich behandelten 70-200 4.0 L.

%d Bloggern gefällt das: