Tag Archives: download

bildraum mixtape #4: mominze – waldstetten

5 Jul

die rückkehr des waldes

 

midland & furiku | appleblim & ramadanman
anita coke & anette party | omb
nocow | riley reinhold | huxley
maya jane coles | larry heard

 

 „das ist auch gut“. selektiert und gemischt von mominze. random floor lebt… mit diesem eintrag kehrt nach der prüfungsbedingten zwangspause auch auf bildraum das leben wieder zurück… hallo welt!

DOWNLOAD

 

Tracklist

missing you (after dark mix) - larry heard
linked out - huxley
sunset sound - riley reinhold
the high life - maya jane coles
moonlight flit - nocow
leitmotif (midland remix) - midland & furiku
void 23 (carl craig re-edit) - appleblim & ramadanman
sandy roche - anita coke & anette party
you better find a job - ?
tunami (manuel sofia remix) - omb

 

 

Bildraum Mixtape #3: Nepomuk. – Walderdbeere Mix

13 Jun

Die Früchte des Waldes

 

Caribou | Dominik Eulberg | Marek Hemmann
John Roberts | Robag Wruhme | Efdemin
Wolfram | Midland | La Fleur | Cassius
Mollono.Bass | Gesaffelstein | Kolombo
Tale Of Us | Michael Meyer | Besopeo

 

 

Mixtape

Deep & MelodicHouse. Später auch elektrifiziert. Ein bisschen Musikaneinandergehänge zum Lernen, Arbeiten und Walderdbeeren sammeln. Vom Liebhaber nicht vom Profi. Nachdem im letzten Mix die Klangwelten der britischen Insel im Mittelpunkt standen, gilt die Aufmerksamkeit der Walderdbeere vor allem den deutschen DeepHouse Schaffenden… Handlungsempfehlung: Waldlichtung suchen, auf den Rücken legen, ins Blätterdach schauen und diesem Mix lauschen.

 

DOWNLOAD

 

Tracklist

Bostro Besopeo - 0000
Bostro Besopeo - Basic
Dominik Eulberg - Islandmuschel 400
Wolfram - Roshi
Dominik Eulberg - Der Tanz der Glühwürmchen
Robag Wruhme - Thora Vukk
Efdemin - Night Train
Qno - Tanz der Zuckerfee (Mollono Bass Remix)
Marek Hemmann - Yvette
Caribou - Sun (Midland Re-Edit)
Kolombo - Waiting For (Michael Meyer Mix)
La Fleur - Et la Fleur
Cassius - Les Enfants (Gesaffelstein Remix)
La Fleur - Flowerhead
John Roberts - Glass Eights
Tale of Us - Dark Song (Original Mix)

 

Musik: Neues von Zomby, Beirut, Marian und Dasiy, Kitty & Lewis

7 Jun

Neue Alben von alten Bekannten

 

Zomby

Zombys neues Album „Dedication“ kurz vor der Veröffentlichung (11.7.) auf 4AD. Einen kleinen Hinweis was uns erwartet gibt der vorab veröffentlichte Track „Natalias Song“. Elektrifizierte Klänge künden von der Einsamkeit urbaner Hektomatikwelten. Sehr weit vorne.

Download

 

 

Beirut

Zach Condon – uns allen besser bekannt als Beirut – hat auch neues Material veröffentlicht. Zwei Jahre nach „March of the Zapotec EP“ kommt er mit der Single „East Harlem“ und der B-Seite „Goshen“ zurück. Vorne sonnig hinten melancholisch. Auch schon wieder geil.

Download

 

 

Daisy, Kitty & Lewis

Das englische Trio mit dem Vintageblut veröffentlichte jüngst sein neues Album „Smoking in Heaven“. Das heißt musikalische Handarbeit und Authentizität gepaart mit großem Tanzbedürfnis. „I’m Going Back“ und „I’m So Sorry“ geben einen Eindruck davon, was einen erwartet…

 

 

Marian

Ist Marian nach Moderat die nächste Supergroup elektrofizierter Musik aus Deutschland?  M&Ms: Schmelzen im Ohr, nicht in der Hand. Bei Marian handelt es sich um eine Zusammenarbeit von Marek Hemmann + Fabian Reichelt. Das Debütalbum „Onyl Our Hearts To Loose“ erscheint am 13. Juni bei – wo auch sonst – Freude am Tanzen. Weil sie so schön ist, überlass ich die Kurzbeschreibung dem trndmusik Blog: „Das neue Werk besteht aus Musik, die Platz lässt für eigene Gedanken, die Geschichten erzählt und zurückkehrt klassischen Song-Strukturen, ohne die eigene Ästhetik aufzugeben. Es ist Popmusik, im besten Sinne: elektronisch, melodisch, treibend, und natürlich absolut clubtauglich.“ Vielversprechend.

 

Makros des Schlehengeistchen

Die in diesem Artikel integrierten Bilder zeigen ein Schlehengeistchen-Pärchen bei Sonnenaufgang. Aufgenommen am Rodderberg bei Bonn-Mehlem. Irgendwie schienen mir die Bilder ganz gut zu „Zomby“ zu passen – auch zu den Klängen. Daher die Kombination. Dominik Eulberg würde sich freuen… Was es noch zu sagen gibt: Der Fachmann nennt das Schlehen-Federgeistchen Pterophorus pentadactyla und zählt die Tiere zur Familie der Federmotten. Die Flügelspannweite beträgt ca. 3cm… aus der Nähe betrachtet sehen die Insekten mit ihren gefiederten Flügellappen, der weißen Färbung und den großdimensionierten dunklen Augen relativ geheimnisvoll aus… daher sind sie auch ein recht dankbares Fotomotiv.

Free: Cities Aviv – Digital Lows

5 Mai

Das ganze Album. Float On!

Vor vier Wochen wurde hier vom Indie-Chillwave-Rapper Cities Aviv berichtet. Sein Album „Digital Lows“ ist nun erschienen und kann auf seinem Tumblr-Blog kostenlos heruntergeladen werden (Link). Einige der Tracks sind in ihrer warm-melodischen Stimmung durchaus empfehlenswert. Der Schlusstrack „Float On“ ist aber nach wie vor mein Favorit. Surf!

Promo. Oder so was ähnliches:

Bildraum Mixtape #2: Nepomuk – Deep Sounds Of London

11 Apr

UK Electro, Future Bass & Post-Dubstep

 

Burial | James Blake | Jamie XX
Jamie Woon | Ramadanman | Girl Unit
Gil Scott-Heron | Rainbow Arabia
Midland | Emika | Khan | Ill Blu
Julio Bashmore | Bok Bok | Mala
Pangeae | Eskmo | Scuba | Ossie
Peverelist | George Fitzgerald

 

DOWNLOAD

 

Nachdem mit dem Atlas Mix von MoMinze die Mixtape Reihe im März erfolgreich gestartet ist heute die zweite Ausgabe. Diesmal kommt der Mix von Nepomuk. Nepomuk und bildraum sind eine Person. Ich spreche also von mir. „Deep Sounds Of London“ ist mein erster Versuch ein Mixtape anzufertigen. Über konstruktive Kritik bin ich deshalb besonders dankbar. Während im Atlas Mix der Schwerpunkt auf den herausragenden Elektro und Deep House Tracks des Jahres 2010 lag, ist dieser Mix der Londoner Club Kultur gewidmet. Die elektronische Musik wird derzeit maßgeblich von den Produzenten der Insel beeinflusst. Während sich in Deutschland Dubstep gerade etabliert, ist die Entwicklung vor allem in der englischen Hauptstadt schon wieder einen Schritt weiter. Post-Dubstep, Future Bass, New Garage und zuletzt auch Footwork beeinflussen die Neuerscheinungen. Diese Entwicklung wollte ich in meinem Mix für das erste Quartal 2011 festhalten. Burial, James Blake, Jamie XX & Jamie Woon sind ebenso dabei wie Julio Bashmore und Girl Unit. Der Bogen wird gespannt von vokallastigem Postdubstep bis hin zu technoiden Tracks am Ende des Mixtapes. Viel Spaß beim Hören!

 

Tracklist

Gil Scott-Heron & Jamie XX - I'll Take Care Of You
Burial - Street Halo
Emika - Count Backwards (Radio Edit)
Rainbow Arabia - Mechanical
Ramadanman & Midland - More Than You Know
Jamie Woon - Wayfaring Stranger (Burial Remix)
James Blake - CMYK
Khan - Like We Used To Do
Julio Bashmore - Battle For Middle You
Girl Unit - IRL (Original / Bok Bok Remix)
Pangaea - Inna Daze
The Bug - Catch A Fire (ft. Hitomi)
Mala - City Cycle
Eskmo - Lands And Bones (ft. Swan)
Scuba - Tense
Peverelist - Dance Til The Police Come
Ill Blu - Meltdown
George Fitzgerald - We Bilateral
Ossie - Tarantula
%d Bloggern gefällt das: