Fotografie: Doppelhaushälften Köln-Vogelsang

21 Mrz

Doppelhaus Köln Vogelsang (7)

Streben nach Eigenständigkeit


Köln-Vogelsang: Eine ehemalige „Stadtrand- oder Erwerbslosensiedlung“ aus den 30er Jahren des letzten Jahrhundert. Ursprünglich als „Armensiedlung“ angelegt, mit dem Ziel der teilweisen Selbstversorgung der Bewohner durch Gemüseanbau und Kleintierzucht. Die zu Beginn gleichartigen Gebäude wurden im Lauf der folgenden Jahrzehnte mehr und mehr an individuelle Bedürfnisse angepasst. Diese Veränderungen treten bei diesen giebelständigen Doppelhaushälften besonders in Erscheinung. Trotz gleicher Grundstruktur entwickelten sich die Hälften oftmals völlig unterschiedlich. Das Konzept für die Aufnahmen manifestierte sich durch die Darstellung der Gebäude in einem Architekturmagazin.



 

Doppelhaus Köln Vogelsang (2)





 

Doppelhaus Köln Vogelsang (3)





 

Doppelhaus Köln Vogelsang (4)





 

Doppelhaus Köln Vogelsang (5)





 

Doppelhaus Köln Vogelsang (6)





 

Doppelhaus Köln Vogelsang (8)




Doppelhaus Köln Vogelsang (1)




Eine Antwort to “Fotografie: Doppelhaushälften Köln-Vogelsang”

  1. Natacha 24. März 2013 um 07:05 #

    Eine wirklich gute, lustige Idee! :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: