Natriumglutamat in der Bar Ludwig

28 Feb

Heut schließt eine der außergewöhnlichsten Locations in Bonn ihre Pforten. Nach mehr als einem halben Jahr Konzert- und Veranstaltungsbetri kehrt Ruhe ein im ehemaligen Hotel Beethoven.  Ab morgen ist der Abrisshammer im Einsatz. Grund genug am letzten Wochenende noch einmal einen Partymarathon in den ehemaligen Hotelräumlichkeiten Küche, Bar und Lobby zu veranstalten. Freitags war dann die Doppelparty „Natriumglutamat trifft Küchenparty“ angesetzt. Und da Natriumglutamat, der Bar Ludwig Ableger des Geschmacksverstärkers, so etwas wie meine Nachtfamilie ist, ließ ich mir es nicht nehmen das ganze fotografisch ein wenig festzuhalten. Daher Bar Ludwig starring Gebrüder Wittkamp am Mischpult starring alle möglichen lieben Leute auf der Tanzfläche starring Benebeconnetction mit Moe und Jan. Sprich die Voraussetzungen für einen tollen Abend waren gegeben. Wie es dann tatsächlich war vermitteln die Bilder – sehr gut sozusagen. (Wenn ich ein Bild runternehmen soll bitte melden – ebenso wenn jemand sich auf Bildern wähnt die ich gemacht habe die hier aber nicht online sind – da war so ein Heiratsantrag etc.)

MySpace Geschmacksverstärker – Indie etc. im Nyx in Bonn

Am 2. Freitag im März gibt es Indie wieder im Nyx als „Geschmacksverstärker“. Bonn freut sich.

Wie anno 2005… nur mehr vom Leben gezeichnet

Eine Antwort to “Natriumglutamat in der Bar Ludwig”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Musik: Von wegen Indie ist tot… « BLDRM - 28. Oktober 2011

    […] Natriumglutamat am letzten Bar Ludwig Wochenende […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: